BILDUNGSVERTRAUEN - VERTRAUENSBILDUNG

Netzwerk zur Rekonstruktion von Prozessen der Vertrauensbildung in sozialen und professionellen Kontexten

gefördert durch die:

 

 

Thema

Aktuelles

Mitglieder

Kooperationen

Schwerpunkte

⋄ Sozialisation

⋄ Profession

Projekte

Aktivitäten

Download

Kontakt



 

Gemeinsam mit der Sektion Professionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) veranstaltet das wissenschaftliche Netzwerk "Bildungsvertrauen - Vertrauensbildung" die Tagung:

"Bildung von Vertrauen und Vertrauen in Bildung".

am 26. und 27. November 2010 an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.


Gegenstand der Veranstaltung ist die Diskussion theoretischer Ansätze und empirischer Studien zur Bedeutung von Vertrauen im Bereich professionellen Arbeitens und auf dem Feld von Professionen als Expertensysteme. Der Fokus der Aufmerksamkeit liegt dabei auf Aspekten der Bildung - einerseits verstanden als Genese von Vertrauensverhältnissen in professionellen Handlungsfeldern und andererseits fokussiert auf Vertrauensphänomene gegenüber Prozessen, Institutionen und Systemen der Bildung.

Die Veranstaltung findet unter organisatorischer Federführung von Dr. Sandra Tiefel im Plaza-Hotel Magdeburg statt. Das Tagungsprogramm und die Online-Anmeldung sind ab sofort verfügbar.



Anmeldung zur Tagung

Da die Veranstaltung in einem Tagungshotel realisiert wird, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 70 Teilnehmende beschränkt. Bitte melden Sie sich bis zum 30. Oktober 2010 an und nutzen Sie dazu das Formular zur Online-Anmeldung auf dieser Website. Sie erhalten dann von uns per Email eine Eingangsbestätigung, in der Sie zur Zahlung des Teilnahmebeitrags in Höhe von 50€ für die Tagungsteilnahme bzw. 100€ mit Übernachtung im Doppelzimmer oder 125€ mit Übernachtung im Einzelzimmer am Veranstaltungsort des Plaza-Hotels in Magdeburg auffordert werden. Als verbindliche Anmeldung gilt der Eingang des Teilnahmebeitrags auf dem Konto der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist bei Absage bis zum 15. November 2010 abzüglich einer Bearbeitungsgebühr 15,00 € möglich.

 


Aktuelles


Informationen zur Tagung
Bildung von Vertrauen und Vertrauen in Bildung
am 26. und 27. November 2010 an der Universität Magdeburg.





Online-Anmeldung
Tagungsprogramm
Tagungsprogramm(pdf)

 

© 2009 - Forschungsnetzwerk "Bildungsvertrauen - Vertrauensbildung" - Impressum